Philosophenweg 17a · 47051 Duisburg

earport.duisburg@gmail.com
d.zent@icloud.com


 

Saison 2021/2022

 

2022

 

19. April 2022 (20 Uhr)
BKA-Theater, Mehringdamm 34, Berlin

Im Rahmen der Konzertreihe Unerhörte Musik

Augenblicke

Kaspar Querfurth: Kein wirkliches Dunkel für Stimme solo (2019)
Martin Daske: Foliant 36 für Stimme (2018)
Albrecht Breier: lubilus. Echo für Sopran (2020)
Susanne Stelzenbach: Fünf Augenblicke für Sopran und elektronisches Zuspiel (2020)
Artur Kroschel: Nebelig für Sopran (2020)
Samuel Tramin: So dacht ich. Nächstens mehr. Fragmente aus Hyperion von F. Hölderlin für Sopran (2021)
Vykintas Baltakas: Incanto für Stimme solo (2019)
Gerhard Stäbler: Drei Malaiische Liebeslieder (Teil 1 und 2) für Sopran solo mit verschiedenen Begleitinstrumenten (2020) Uraufführung

Irene Kurka, Sopran

 

Frühjahr 2022
Künstlerresidenz Istanbul der Kunststiftung NRW

Gerhard Stäbler und Kunsu Shim: Artists-in-Residence

 

30. Januar 2022 (18 Uhr)
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen

VernissageKonzert zur Fotoausstellung von Horst Wackerbarth
The Red Couch – A Gallery of Mankind

Kunsu Shim: Neben.Wirken für Tasten- und Saitenspieler (2020) Uraufführung
Gerhard Stäbler: Dalì. Música mágica para piano (1995/96)

Mabel Yu-Ting Huang und Jieun Jun, Klavier

Teilnahme nur mit Anmeldung und Rückbestätigung möglich:  earport.duisburg@gmail.com

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
 

 

15. Januar bis 9. März 2022
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen

The Red Couch – A Gallery of Mankind
Fotoausstellung von Horst Wackerbarth

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
 

FOTOAUSSTELLUNG von HORST WACKERBARTH

2021

 

12. Dezember 2021 (19 Uhr)
OPR der HDMK Stuttgart, Urbanstraße 25

Abschlusskonzert

Dieter Mack: Hannanissimo für Sopran und Schlagzeug (2005)
Kaija Saariaho: From the grammar of dreams für zwei Frauenstimmen (1988)
Gerhard Stäbler: EarPlugs. Performance für Publikum (1999)
Thomas Larcher: My illness is the Medicine I need für Sopran, Geige, Cello und Klavier (2002)
Kaija Saariaho: Die Aussicht für Sopran, Flöte, Gitarre, Geige und Cello (1996)
Mauro Lanza: Erba Nera Che Cresci Segno Nero Tu Vivi für Stimme und Elektronik (2001)
John Cage: A flower für Stimme und geschlossenes Klavier (1950)
Cong Wei: Traces to Nowhere für Stimme, E-Gitarre, Sopransaxophon, Schlagzeug und Elektronik (2021)

 

27. November 2021
Ölbergkirche
Berlin, Lausitzer Platz 8a

Gerhard Stäbler: Beppu. Thoughts on Three Haikus by Matsuo Basho (1644-1694) für Trompete und Schlagzeug (1994)

Nathan Plante, Trompete
Michael Weilacher, Schlagzeug

 

21. November 2021 (17 Uhr)
Kirche Maria Regina
Rembrandtweg 4, Fellbach

Szenisches Konzert zum Totensonntag

Gerhard Stäbler: Mundstücke (aus: Performances für Liebhaber, 1999)
Gerhard Stäbler: Die Barrikaden (aus: Letzte Dinge. Konzertante Aktion für drei Stimmen, Schlagzeug und Zuspielung, 2007)

Außerdem mit Werken von Hildegard von Bingen, John Cage, Anesthis Logothetis, Vivienne Olive, Russudan Meipariani, Dieter Schnebel, Andreas Tsiartas u. a.

Karera Fujita, Sopran / Angelika Luz, Sopran und Dramaturgie / Pascal Zurek, Stimme und Bass-Bariton / Delphine Henriet, Violoncello / Michael Sattelberger, Orgel / Emilien Truche, Maskenspiel

 

11. November 2021
Zentralbibliothek der Stadt Essen (Musikbibliothek), Hollestraße 3

Gerhard Stäbler: DASURIM [다스림 / Vorspiel]. Eine Phantasie für Klavier (Uraufführung)
Franz Schubert: Klaviersonate a-Moll D 784
Kunsu Shim: Das Andere, Inneres für Klavier

Ji-Youn Song, Klavier
Kunsu Shim, Spiel in den Saiten

Gefördert vom Kulturamt der Stadt Essen
und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
 

 

7. November 2021 (14 Uhr)
Deutsches Literaturarchiv Marbach, Schillerhöhe 8-10

Zur Eröffnung der Ausstellung #LiteraturBewegt. punktpunktkommastrich

Gerhard Stäbler: EarPlugs - MundStücke - AugenTanz (aus: Performances für Liebhaber, 1999)

Ausführende:
Angelika Luz, Rebekka Bigelmayr, Andrea Conangla, Pascal Zurek, Karera Fujita und Cong Wei

 

1. November 2021 (18 Uhr)
Melanchtonkirche Bochum, Königsallee 48

Im Rahmen des Praetorius-Projekts
Eine Gemeinschaftsarbeit von 23 internationalen Komponist:innen

Gerhard Stäbler: DisContinuum für Klavier (2021) Uraufführung

Der Mitschnitt des Konzerts wird am 2. Dezember auf WDR 3 gesendet.
Link zum Video: hier
Link zu den Noten:
hier

 

27. Oktober 2021
Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden

11.00 Uhr: Workshop mit Gerhard Stäbler
19.30 Uhr: Gesprächskonzert mit Werken von Gerhard Stäbler:

all is to be dared für achtstimmiges Vokalensemble, elektronische Klänge und Video (2020) (UA)
Majakowskis „Leitfaden“
für gemischtes/e Vokalquartett/e und – ad libitum – mit elektronischem Zuspiel samt einer Klangaktion des Publikums
(2018)
Stechuhr?! Aktion für fünf oder mehr Pianisten (2019)
Müd des Festen für Ensemble und Tonband (2000)

Kerben für Sprecher und Ensemble
(2019/20)

AuditivVokal Dresden (Leitung: Olaf Katzer)
Studierendenensembles der HfM Dresden (Leitung: Nicolas Kuhn)
Prof. Dr. Jörn Peter Hiekel, Moderation

 

17. Oktober 2021 (23.35 Uhr)
Radio Beograd 3

VEK harmonike
Portraitsendung von Marija Vuković über Gerhard Stäbler
mit Werken für Akkordeon:

Californian Dreams für Akkordeon solo (1986)
el camino - una fiesta - el camino? für Akkordeon solo und
Orchester (2007)

 

14. und 15. Oktober 2021 (20 Uhr)
Ballhaus Ost, Pappelallee 15, Berlin

maulwerker performing music: TYPOGRAFIEN

Federico Barabino: Silencio Visual (2011) Uraufführung
Mazen Kerbaj: Learning Arabic für 5 Stimmen und 1 Dirigent:in (2021) Uraufführung
Ann Noël: YOU (1982). maulwerker-Version 2021 für 6 Stimmen und Videoprojektion Uraufführung

Annette Schmucki: staben für drei spielzeugklaviere und sprechstimme(n) (2014)

Gerhard Stäbler: SPEED für zwei Gruppen von 3 Vokalist:innen (1997)

Nicolas Wiese / Laura Mello: Hesitation Choir. Komposition für dynamisch-typografischen Score, Live-Elektronik und Vokal-Ensemble (2021) Uraufführung

maulwerker

 

9. Oktober 2021 (19 Uhr MEZ /20 Uhr EEST)
Lyudkevich Concert Hall, Lviv (Ukraine)
YouTube Online

Film-Premiere und Installation
im Rahmen von Contrasts - International Festival of Contemporary Music
Lviv National Philharmonic

Quadrophonie Ukraine – Deutschland: Bridges

Kunsu Shim: STILL·LIFE? Kunst-Installation
Video mit folgenden Musikwerken und Performances:

Bohdan Sehin: Icarus für Violoncello und Akkordeon (2020)
Kunsu Shim: Zwei Halbmonde I für Violoncello und Akkordeon (2016)

Maksym Kolomiiets: Feuer in deinen Augen für Akkordeon (2020)

Kunsu Shim: Ent.Binden. Dekonstruktion der Ausstellung STILL·LIFE? Performance (2021)
… simultan mit …
Kunsu Shim: Zwei Halbmonde II und III for Violoncello aund Akkordeon

Bohdan Sehin: And the sailors enjoying the view of the earth für Akkordeon (2012)
Kunsu Shim: DREI Be·Ziehung (1) Performance (2020)

Kunsu Shim: DREI Wasser·Tuch (2) Performance
… simultan mit …
Kunsu Shim: 12 Things für Violoncello (2005)

Gerhard Stäbler: AugenTanz / MundStücke (1999). Performance zum Gedicht Die innere Farbe der Augen von Serhij Zhadan
Kunsu Shim: DREI Manuskript (3)

Gerhard Stäbler: Bridges. Musik zum Gedicht FERNEN von Paul Celan (1920–1970) für Violoncello und Akkordeon (1996–97/2020)

YouTube-Link zum Video: hier

EarPort Ensemble:

Mathieu Jocqué, Violoncello
Roman Yusipey, Akkordeon
Gerhard Stäbler und Kunsu Shim, Performance
Younggoo Chang, Video

In Kooperation mit dem Goethe-Institut Ukraine und Contrasts International Contemporary Music Festival
mit Unterstützung des Musikfonds e.V. Berlin

 

3. bis 6. Oktober 2021
Online-Projekt des Ensembles musiCon
unter der Leitung der Komponistin Bohyun Kim

„an welchem punkt stehen wir jetzt - poesie und zeit“
지금 우리가 서 있는 이곳은 (시와 시)

Seminare:

3. Oktober 2021
(11 Uhr MEZ – 18 Uhr/Koreanische Zeit)
Seminar mit Kunsu Shim: „Über die Identität in der Musik“

https://us02web.zoom.us/j/81490877397

4. Oktober 2021
(11 Uhr MEZ – 18 Uhr /Koreanische Zeit)
Seminar
mit Gerhard Stäbler: „Zuhören, Erzählen, Phantasieren! – um das Andere zu sehen“. Zu einigen Koordinaten von Kultur, Kunst und Musik heute.

https://us02web.zoom.us/j/86240693740

4. Oktober 2021
(13 Uhr MEZ – 20 Uhr
/Koreanische Zeit)
Seminar mit Taejung Kim, Fotograf und Videokünstler

https://us02web.zoom.us/j/86240693740

5. Oktober 2021 
(11 Uhr MEZ – 18 Uhr
/Koreanische Zeit)
Seminar
mit Alwynne Pritchard: „zooming in zooming out“

https://us02web.zoom.us/j/87448523041

YouTube Online Streaming Concert:

6. Oktober 2021 (12 Uhr MEZ – 19 Uhr/Koreanische Zeit)
Chiak Art Center, Wonju, Korea

Kunsu Shim: zwei halbmonde. Kammermusik (2016)
Kunsu Shim: Ent·Orten. Performance (2020)

Kunsu Shim: Wasser·Tuch aus: DREI. Performance (2020)

Gerhard Stäbler: Schwellen eine Phantasie-Performance (2017)
Gerhard Stäbler: – – ] erzählen … Streichquartett (2019)

Gerhard Stäbler: Lichtschwang. Performance (2021)

Außerdem mit Werken von Alwynne Pritchard u.a.

Gefördert von Cultural Foundation, Kangwondo

 

29. September 2021
Videopremiere

Kunsu Shim: Wald, Inneres für acht Sänger (2019)

AuditivVokal Dresden
Olaf Katzer, Leitung

 

28. September 2021 (20 Uhr)
BKA-Theater Berlin, Mehringdamm 34

Im Rahmen der Konzertreihe "Unerhörte Musik"

Mark Andre: iv 14 (2015)
George E. Lewis: Shadograph 5 (1977/2021)
Violeta Dinescu: Im Anhang findest Du ... (2020)
Stefan Lienenkämper: Mind the Gap
(2004)
Sidney Corbett: Mara
Gerhard Stäbler:
Stillschreiend anders for two guitars (2017)
Matthias Kaul: Weird – Wired (2012)

Duo Conradi - Gehlen

 

18. September 2021 (18.30 Uhr)
Ausstellungszentrum Pyramide
Riesaer Straße 94, Berlin-Marzahn

Im Rahmen der pyramidale20

Friedrich Goldmann: An sich. Duett für Sopran und Bariton (2008)
Gabriel Mălăncioiu: Luftagogia mit einem R. M. Rilke Zitat für sechs Stimmen (2019) UA
Susanne Stelzenbach: WIDERHALL für sechs Solostimmen (2021) UA
Adrian Pop: Antico inverno. Fassung für sechs Solostimmen (2019) UA
Gabriel Iranyi: Simarar kos malzipempu für sechs Solostimmen (2019)
Iulia Cibișescu-Duran: Porteremo nell‘ Ombra – Ophelia’s Lamento (2019) UA
Sabang Cho: Quote from Nam June Paik für Sopran, Alt und Bass (2020)
Joong-Hoon Kang: Crow’s Eye View Poem No. 3 für Frauenstimme und Fixed Media (2020)

Gerhard Stäbler: Majakowskis „Leitfaden“ für gemischtes Vokalensemble
ad libitum mit elektronischem Zuspiel samt einer Klangaktion des Publikums (2018)

AuditivVokal Dresden
Musikalische Leitung: Olaf Katzer

 

13. September 2021
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen

Quadrophonie: Kanada - Deutschland

Michael Oesterle: String Quartet No. 4 (2019)
Alissa Cheung: Nyanse für Streichquartett (2015)
Kunsu Shim: Luft, Inneres für vier Streicher (2019)
Gerhard Stäbler: Zeit des Anderen B (Streichquartett Nr. 3). Co-Komposition mit Sergej Maingardt (2019)

Bozzini Quartet (Kanada/ Montrèal)

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW

 

7. September 2021 (19 Uhr)
Rechenzentrum Potsdam, Am Neuen Markt 12

Gerhard Stäbler: 3. Satz aus Beppu. Thoughts on Three Haikus by Matsuo Basho (1644-1694) für Trompete und Schlagzeug (1994)

Nathan Plante, Trompete
Michael Weilacher, Schlagzeug

 

4. September 2021 (18 Uhr)
Krefeld Pavillon von Thomas Schütte
im Kaiserpark Krefeld

Gerhard Stäbler: Music Box – jerkily. Basisstruktur für Klavier, Disklavier, Orgel oder Cembalo (2017/18)

Außerdem mit Werken von Olivier Messiaen, Claude Debussy, Bernd Bleffert u.a.

Ensemble Crush

 

2. September 2021
Kunsthalle Düsseldorf

ZWEI HALBMONDE
PerformanceKonzert zur Ausstellung

友達と – „tomodachito“. Mit Freund*innen

Takuro Shibayama: Imaginary Sphere. Kollektive elektronische Musik (2018)
... simultan mit ...
Yoko Ono: Painting to shake hands – Painting for cowards. Performance (1961)

 
Seiichi Inagaki: Dialog für Violine (Version für Violoncello, Schlagzeug) und Klavier (1978)
Kunsu Shim: Zwei Halbmonde (I) für Violoncello und Schlagzeug (2016)
Oliver Schneller: Hidden Landscape für zwei Musiker:innen und Differenztöne (2021) Uraufführung
Kunsu Shim: Zwei Halbmonde (II) für Violoncello und Schlagzeug (2016)
Yasuko Yamaguchi: Zwölf. Ein Blues für Marcel Worms für Klavier (2001)
Gerhard Stäbler/ Kunsu Shim: Topfgespräch mit Gedichten von Hirato Renkichi und Yi-Sang. Performance (2021)
Uraufführung
Yuji Takahashi: Bridges (I) für Violoncello, Schlagzeug und Klavier (1969)

Mieko Shiomi: Boundary Music. Performance (1963)
...simultan mit ...
Kunsu Shim: Verbinden. Performance (2021) Uraufführung
 
Gerhard Stäbler: Every Day's Journey. Trio für Violoncello, Klavier und Schlagzeug (2021) Uraufführung
Kunsu Shim: Zwei Halbmonde (III) für Violoncello und Schlagzeug (2016)
 
Ji-Youn Song, Klavier
Katharina Gross, Violoncello
Arnold Marinissen, Schlagzeug
Kunsu Shim und Gerhard Stäbler, Performance
 
Eine Veranstaltung der Kunsthalle Düsseldorf in Kooperation mit d.ZENT und EarPort mit Förderung des Kulturamts der Landeshauptstadt Düsseldorf, des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, der Kunststiftung NRW und der Dr. Karl Emil und Lilli Brügmann-Stiftung
 
 

27. bis 29. August 2021
EarPort, Philosophenweg 17a, Duisburg-Innenhafen
 
Earfest Sommer – Etwas, das uns begleitet
Drei KurzKonzerte in der Zeit des Stillstands und der entfernten Kurzlebigkeit
mit Solisten des EarPort Ensembles und Studierenden der IEMA Frankfurt (Main)

29. August 2021 (20 Uhr) - Link zum Video: hier
Ben Vautier: Nothing. Performance (1962)
Alison Knowles: Newspaper Event. Performance (1962)
Ben Vautier: Drink 1. Performance (1962)
Gerhard Stäbler: Enjoy! für Flöte solo (2016)
Yoko Ono: Tape 1. Performance (1963)
Riccardo Acciarino: Frottole Friabili für Klarinette solo (2021)
George Brecht: No Smoking Event aus Water-Yam. Performance (1961)
Kunsu Shim: Replace. Performance mit Gegenständen (1996)
Alison Knowles: Proposition #2: Make a Salad. Performance (1962)
Willem de Ridder: Nap. Performance (1964)
Gerhard Stäbler: Red Book für Schlagzeug solo (200)
George Brecht: Flute Solo aus Water-Yam, für Flöte solo 81962)
Alison Knowles: Nivea Cream Piece. Performance (1962)
Studierende der IEMA 2021:
 
Jaume Darbra Fa, Flöte/Performance
Riccardo Acciarrino, Klarinette/Performance
Moritz Koch, Schlagzeug/Performance
 
28. August 2021 (21 Uhr)
Seung-Won Oh: Persistent Memory (2019)
Christopher Wood: Yikes (2016)
Kunsu Shim: 12 Things (2005)
... simultan mit:
Kunsu Shim: Five Things (Dissolve). Performance (2005)
anschließend:
Gerhard Stäbler: Schwellen, eine Phantasie. Performance (2017)
Gerhard Stäbler: Krusten/Crusts (1998)
 
Katharina Gross, Violoncello
Kunsu Shim & Gerhard Stäbler, performance
 
27. August 2021 (21 Uhr)
Finissage der Installation Still·Life? von Kunsu Shim

Emanuel Wittersheim: Insert Title Here (2018)
Gerhard Stäbler: aus California Dreams (1986)
Dmitry Kourliandsky: Shiver (2019)
Gerhard Stäbler: aus California Dreams (1986)
Andreas Martin: Kleine Seifenoper (Fragment). Gedicht (2020)
... simultan mit:
Kunsu Shim: Two Things (Soap). Performance (2008)
Antonia Barnett-McIntosh: Untitled (2017)
 
Filip Erakovic, Akkordeon
Andreas Martin, Rezitation

Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Duisburg
und vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW


 

18. August 2021
Online Premiere

Gerhard Stäbler: all is to be dared für acht Stimmen, elektronische Klänge und Video (2020)
Zum Video: hier

 

top